Holzböden

Rettende Tipps damit Ihr Holzboden viele Jahr schön bleibt:

Reinigung:
Nur mit nebelfeuchtem Tuch wischen. Flecken können auch sehr vorsichtig mit Reinbenzin oder Spiritus entfernt werden. Keine scharfen Haushaltsreinigungsmittel für die regelmässige Reinigung verwenden (PH nicht höher als 8).
Vorsorge:
Filzgleiter unter Möbeln, Tisch- und Stuhlbeinen vermeiden Kratzer. Schmutz nicht liegenlassen, da er sich sonst im Öl festsetzt. Alle Parkettarten lassen sich nach Jahren neu schleifen und versiegeln oder ölen.